Volleyballclub Baustetten e. V.

Verein

Geschichte

Mit der Gründung einer Abteilung innerhalb des SV Baustetten wird in Baustetten seit dem 22. März 1986 Volleyball gespielt. Im Jahr 2006 wurden wir ein eigenständiger Verein. Unsere aktiven Mannschaften und Jugenden können viele sportliche Erfolge vorweisen. Neben Hallenvolleyball steht bei uns auch die Sportart Beachvolleyball ganz oben. Seit 1993 haben wir ein eigenes Beachvolleyballfeld, aus dem über die Jahre drei Felder wurden (siehe Beachanlage).


Volleyball

Wir nehmen am aktiven Spielbetrieb mit Damen- und Herrenmannschaften teil. Es besteht jederzeit die Möglichkeit für Quereinsteiger, am Training teilzunehmen. Für ehemalige Spieler findet ein Mixed-Training statt. In der Jugend gibt es Trainingstermine für alle Altersklassen ab 7 Jahre. Die Jugendmannschaften nehmen ebenfalls am Spielbetrieb teil. Neue Spielerinnen und Spieler können jederzeit zu den entsprechenden Altersklassen dazustoßen.


Beachvolleyball

Anfang Mai beginnt bei uns die Beachsaison am Rottum-Beach und endet im September. Für die aktiven Vereinsmitglieder bieten wir Beachtreffs, sowie Beachtraining an. Während der ganzen Saison richten wir mehrere Turniere aus, zu denen wir alle Interessierten recht herzlich einladen. Zusätzlich stehen die Beachfelder allen Leuten die Lust auf Volleyball haben, zur Verfügung. Wir bitten jedoch zu beachten, dass Vereinsnutzung Vorrang hat.