Banner

Startseite

Hero

Volleyballclub Baustetten e. V. ūüŹź

ūüĎč Willkommen beim Volleyballclub Baustetten! Wir sind ein engagierter und dynamischer Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, unseren Mitgliedern eine qualitativ hochwertige Volleyball-Erfahrung zu bieten. Unser Verein bietet eine Vielzahl von M√∂glichkeiten f√ľr Volleyballspieler jeden Niveaus, von Anf√§ngern bis hin zu erfahrenen Spielern. Wir sind stolz darauf, eine freundliche und unterst√ľtzende Gemeinschaft zu sein, die sich f√ľr Teamarbeit und k√∂rperliche Fitness einsetzt. Hier erf√§hrst du mehr √ľber unseren Verein und wie du Teil unseres Teams werden kannst.


Vorschau Spieltage

Damen 1 - Landesliga

-


Damen 2 - Bezirksliga

-


Herren 1 - Landesliga

02.04.2023 14:00 SG VfB FN 4/TSV Fischbach/TSG Ailingen - VC Baustetten


U20 männlich - Bezirksstaffel U20

-


U18 weiblich - Bezirksstaffel U18

-


U16 weiblich - Bezirksstaffel U16

-


Aktuelle Berichte

VCB-Herren verpassen Relegation

22.03.2023

Am vergangenen Wochenende war die Ausbeute der Baustetter Volleyballer sehr mau.
Am Samstag war die erste Damenmannschaft zu Gast beim SV Pfondorf. Mit einem extrem kleinen und geschw√§chten Kader ist die Mannschaft angereist. Sogar Libera Julia K√∂gel musste noch einmal ihr Deb√ľt als Au√üenangreiferin geben. Dementsprechend startete auch der erste Satz. Die Damen 1 mussten sich erst in den Positionen finden und konnten kaum punkten. Satz eins ging mit 9:25 an die Gastgeber. Im zweiten Satz hatten sie sich dann eingespielt und das hat Pfrondorf untersch√§tzt. Satz zwei ging mit 30:28 an den VCB. In Satz drei und vier haben die Baustetterinnen alles getan was sie konnten. Es fehlte einfach der n√∂tige Druck im Angriff, was die Gastgeber immer wieder im Gegenzug punkten lie√ü. Alles gegeben aber am Ende trotzdem verloren (16:25, 29:25). F√ľr den Klassenerhalt hat es schlussendlich doch gereicht.
Die zweite Damenmannschaft war beim TV Kressbronn zu Gast. Auch hier musste das Team mit… Weiterlesen


Erste Damenmannschaft des VC Baustetten war erfolgreich

08.03.2023

Am vergangenen Wochenende konnten nur die Damen 1 gewinnen, die anderen Mannschaften mussten sich geschlagen geben.
Die erste Damenmannschaft war vor heimischer Kulisse zuerst gegen den Tabellenzweiten, die SG Volley Alb/Brenztal gefragt. Der erste Satz begann ausgeglichen, aber der VC Baustetten konnte sich einen kleinen Vorsprung erspielen. Mit dem konstanten Block der Baustetterinnen hatten die G√§ste ihre Schwierigkeiten. Der VCB behielt die Kontrolle und gewann den mit 25:19. Satz zwei war von Anfang an ein harter Kampf. Die Damen 1 mussten relativ schnell einem R√ľckstand hinterherjagen. Zwar konnte dieser aufgeholt und sogar ein paar Satzb√§lle erspielt werden, jedoch mussten sie sich am Ende mit 28:30 geschlagen geben. Der dritte Satz war ein starkes Spiel vom VC Baustetten. Die Mannschaft zeigte eine klasse Leistung und konnte sich schnell einen Vorsprung erspielen, welcher bis zum Schluss konstant gehalten werden konnte (25:27). Im vierten Satz setzte der VC Baustetten seine‚Ķ Weiterlesen


Letztes Heimspiel beider Damenmannschaften des VC Baustetten

02.03.2023

Am kommenden Wochenende finden in der neuen Mehrzweckhalle die letzten Heimspiele der Damenmannschaften statt. Die Herren sind am Sonntag auswärts gefragt.
Die erste Damenmannschaft muss sich am Samstag zuerst gegen die SG Volley/Alb und im Anschluss gegen die SG SV Ochsenhausen/Biberach 2 beweisen. In beiden Hinspielen musste sich der VCB mit 0:3 geschlagen geben. F√ľr dieses Wochenende ist der Kader aber wieder weitestgehend vollst√§ndig und die Baustetterinnen wollen die offenen Rechnungen begleichen. Die SG Volley/Alb hat sich in der Zwischenzeit auf den zweiten Platz gek√§mpft und die SG SV Ochsenhausen/Biberach 2 befindet sich direkt einen Platz unter dem VCB. Es verspricht also ein sehr spannender Heimspieltag zu werden. Los geht es ab 15 Uhr in der neuen MZH in Laupheim.
Am Sonntag sind die Herren zu Gast bei der SG SSC T√ľbingen/TV Rottenburg 3. Auch hier mussten sich die Herren, wenn auch nur knapp in den S√§tzen, mit 0:3 geschlagen geben. Allerdings bewies der VCB im‚Ķ Weiterlesen


Weitere Artikel sind unter Berichte zu finden.

Berichte