Volleyballclub Baustetten e. V.

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir verpflichten uns, deine Privatsphäre zu schützen und personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln. Transparenz, Datenvermeidung und Datensparsamkeit sind uns wichtig. Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten nur für den vorgesehenen Zweck und geben sie ohne Zustimmung nicht an Dritte weiter.


Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO):
Thomas Kammerer
Adam-Ries-Straße 19
88471 Laupheim
Telefon:
E-Mail:


Geltungsbereich

volleyball-baustetten.de


Datenverarbeitung

Die Webseite wurde sorgfältig von Hand entwickelt. Es werden keine Cookies (mit Ausnahme eines Session-Cookies für das Theming) verwendet und wir verzichten auf jegliche Art des Web-Trackings. Die serverseitige Protokollierung wurde deaktiviert. Aus Sicherheitsgründen werden anonyme Zugriffsstatistiken erstellt. Darin enthalten sind Datum und Uhrzeit des Aufrufes, Browser, verwendete Methode, URL der aufgerufenen Seite und HTTP Status Code. Log-Dateien die älter als 30 Tage sind, werden gelöscht.

Unsere Webseite ist auf einem Server bei Uberspace gehostet. Die gespeicherten Daten unterliegen den dort geltenden Datenschutzbestimmungen.

Der interne Bereich ist für Vereinsmitglieder, durch individuelle Anmeldung, zugänglich. Dabei werden außer Vor- und Nachnamen, der E-Mail Adresse und einem Passwort keine Daten erhoben. Sie dienen der Authentifizierung des Benutzers und der internen Kommunikation. Weitere Angaben zum eigenen Profil sind freiwillig.
Um die Sicherheit des internen Bereich zu gewährleisten, bekommt der Administrator bei der Anforderung eines neuen Passwortes eine E-Mail Benachrichtigung mit dem Inhalt des eingegebenen Benutzernamen. Diese E-Mail wird Ende-zu-Ende verschlüsselt versendet.


Kommunikation

Die vollständige Datensicherheit bei der Kommunikation per E-Mail und Kontaktformular kann von uns nicht gewährleistet werden. Empfänger, die Ende-zu-Ende Verschlüsselung einsetzen, sind im Kontaktformular entsprechend gekennzeichnet. Vertrauliche Informationen sollten nur an diese Personen oder über den Postweg übermittelt werden.

Falls du dennoch mit uns über das Kontaktformular oder per E-Mail in Kontakt trittst, werden deine Daten, für die Bearbeitung der Anfrage, an die entsprechende Person oder Gruppe weitergeleitet und in deren Postfach gespeichert.

Zur Absicherung vor Spambots und Aufrechterhaltung der Sicherheit dieser Webseite, erhält der Administrator eine Kopie der gesendeten Anfragen über das Kontaktformular. Diese wird Ende-zu-Ende verschlüsselt und umgehend gelöscht, sollte sie nicht für die genannten Zwecke benötigt werden.


Auskunft, Widerspruch, Löschung

Es steht dir jederzeit zu, Auskunft über deine gespeicherten Daten zu erhalten, Widerspruch einzulegen oder diese Löschen zu lassen. Wende dich hierzu über das Kontaktformular an Datenschutz.