Volleyballclub Baustetten e. V.

Sonstiges

Aktuelle Nachrichten des DVV

DVV gewinnt Ilka Niklaus als Bundesstützpunktleiterin in Berlin

25.02.2020 13:46:44

Die ehemalige Beach-Volleyball Nationalspielerin Ilka Niklaus, geborene Semmler, übernimmt ab sofort das Amt der Bundesstützpunktleiterin am Olympiastützpunkt in Berlin. "Wir freuen uns sehr auf ihre Impulse und positive Art", blickt DVV Beach-Volleyball Sportdirektor Niclas Hildebrand voller Vorfreude auf die Zusammenarbeit. Zuletzt war die 34-jährige, die auf eine lange und erfolgreiche Karriere im Leistungssport zurückschaut, für den VfL Wolfsburg tätig.


Erste World Tour Medaille für DVV-Perspektivteam Sowa/Pfretzschner

24.02.2020 17:49:10

Robin Sowa und Lukas Pfretzschner haben sich ihren Traum von der ersten World Tour Medaille erfüllt und beim Weltserien-Turnier in Phnom Penh (Kambodscha) in einem dramatischen Spiel Bronze gewonnen. Am Ende markierte im Tiebreak ein krachendes Ass von Robin Sowa den Schluss zum 2:1 (21-18, 17-21, 24-22)-Sieg gegen die Österreicher Florian Schnetzer/Laurenz Leitner und machte das ersehnte Edelmetall des DVV-Perspektivteams perfekt.


Volleyball live auf SPORT1: Powervolleys Düren wollen sich gegen BR Volleys rehabilitieren

24.02.2020 17:32:33

SPORT1 zeigt die Topspiele der Volleyball Bundesliga live im Free-TV und bietet den Volleyballfans einige Leckerbissen: Innerhalb der nächsten fünf Tage gibt es gleich drei Livespiele zu sehen. Den Auftakt bildet das Duell der SWD powervolleys DÜREN gegen die BERLIN RECYCLING Volleys, SPORT1 überträgt am morgigen Dienstag live ab 18:25 Uhr im Free-TV und im kostenlosen 24/7-Livestream auf SPORT1.de. Kommentator ist Hans-Joachim Wolff. Die beiden Teams standen sich erst Mitte Februar im DVV-Pokalfinale gegenüber, das die Berliner mit 3:0 klar für sich entschieden. Vor eigenem Publikum wollen sich die Dürener dafür nun rehabilitieren.


#MissionMannheim: DVV, VBL und SAP Arena verlängern Vertrag

17.02.2020 13:32:08

Die DVV-Pokalfinals der Frauen und Männer haben für weitere fünf Jahre einen festen Austragungsort. Der Deutsche Volleyball-Verband und die Volleyball Bundesliga als Veranstalter verlängerten den Vertrag mit der SAP Arena Mannheim im Zuge des Pokalwochenendes 2020 bis zum Jahr 2025.


Weitere Informationen unter Deutscher Volleyball-Verband